Versicherungen für die Mitglieder

Radsport und Versicherungen sind ein heikles Thema. Die normale Haftpflichtversicherung bietet dem Radrennsportler und Hobbyfahrer keine Absicherung, da der Radrennsport vom Versicherungsschutz ausgeschlossen ist. Das heißt die Jedermannsportler fahren im Regelfall bei einem Radrennen ohne Versicherungsschutz. Meine Haftpflichtversicherung gab mir die Auskunft, dass sei immer dann der Fall, wenn man mit Startnummer fährt. Ob das bei RTF's gilt, konnte niemand genau sagen. Definitiv waren die Cyclassics ein "Radrennen" somit vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.

Im Mitgliedsbeitrag der RG Wedel sind die "Sportversicherung" und die "private Tretradversicherung" enthalten.

Die Versicherungen sind nur als Beihilfe für den Verein und die Mitglieder gedacht. Sie sollen und können keinesfalls die private Vorsorge ersetzen. In ihnen sind vor allem Leistungen für schwere Unfälle vorgesehen. Bagatellschäden dürfen nicht zu Lasten der Gemeinschaft gehen.

Sportversicherung der ARAG

Unsere Mitglieder sind bei offiziellen Anlässen (Teilnahme an Sportveranstaltungen, Vereinsausfahrten und Trainingsmassnahmen) als Aktiver, Helfer und Funktionär automatisch abgesichert. Dieses Versicherungspaket beinhaltet Unfall-, Reisegepäck-, Haftpflicht-, Krankenversicherung und Rechtsschutzversicherung.

private Tretradversicherung der ARAG

Zusätzlich für die Risiken des privaten Radfahrens haben wir für unsere Mitglieder die Tretradversicherung abgeschlossen. Versichert ist also die sonntägliche Familienradtour, oder die Fahrt zur Arbeitsstätte genauso, wie die freie sportliche Trainingsfahrt, die bei vielen Haftpflichtversicherern im Rahmen einer allgemeinen Haftpflichtversicherung oft nicht abgedeckt ist. Dieses Versicherungspaket beinhaltet Unfall-, Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung.

Weitere, genaue Informationen gibt in den Broschüren der ARAG Versicherung:

Die Sportversicherung von ARAG.

Die Sportversicherung von ARAG in Kurzfassung.

Die Tretradversicherung von ARAG.

Bei Fragen zu den Versicherungen und deren Geltungsbereich, Bedingungen und Leistungen bitte an den Verstand wenden. Natürlich auch, was hoffentlich nie passiert, im Schadenfall.

Hilfe bekommt man auch auf dem neuen onlinePortal der ARAG Versicherung.

Diebstahl etc. ist nicht versichert. Dazu ein TOUR Artikel mit Angeboten von Versicherern:

Versicherungen und Anti-Diebstahl-Tipps

Allgemeiner Artikel zum Thema Versicherungen aus dem TOUR-Magazin 02/2001:

Versicherungsschutz?

Bei Fragen zu den Versicherungen bitte an den Verstand wenden.


Rad-Gemeinschaft-Wedel e.V.