Rennrad-Treffs Saison Sommer 2016

Die Sommersaison hat begonnen und es gibt einige Treffs mit oder unter Beteiligung der RG Wedel

Der klassische RG Wedel offene Trainingstreff ist dienstags am Roland in Wedel. Gefahren wird zwischen 40 und 60 km durch die Marsch mit zunächst gemäßigtem anschließend anspruchsvollem Tempo.

Bei Bedarf wird auch eine Gruppe für Anfänger separat gefahren.

Abfahrt: 18:30 Uhr

Das Tragen eines Helmes ist Pflicht

Treffpunkt

Am Freitag um 18:00 Uhr (Treffpunkt Parkplatz am Stadion Wedel) ist das Training nur für Mitglieder (Ausnahmen nach Rücksprache), die es sportlich lieben, aber auch etwas dazu lernen wollen. Unser Trainer Martin freut sich auf regen Zuspruch.


Am Freitag um 18:00 Uhr (Treffpunkt Parkplatz am Stadion Wedel) ist das Training nur für Frauen, die moderater in der Gruppe fahren, aber auch etwas dazu lernen wollen. Unsere Trainerin Conny ist dabei sehr engagiert.


Am Sonntag ist der Treff der Gruppe radfreunde@rissen.de um 10:00 Uhr bei Penny am Ende Fußgängerzone / Rissener Dorstr. in Rissen. Mal mehr mal weniger Teilnehmer, denn sonntags ist auch RTF- oder Familientag, geht es auf eine 60 km - 90 km Tour durch die Marsch mit eher mittlerem Rennradtempo (27 - 29 km/h)


Unser Team alles-meyer.de, eine Außenstelle der RG Wedel trifft sich:

Mitfahrer sind gern gesehen, sollten aber zur Sicherheit lieber per Mail (wolfgang.kielmann(at)t-online.de) oder SMS / Anruf (0171 2259015) kurz nachfragen, wann tatsächlich gefahren wird.

Treffpunkt: Lindenallee 1a (Ecke B432), 23845 Borstel, vor „alles-meyer.de“
Strecken: wochentags 60 – 70 km, Sonntags 70 – 100 km
Schnitt (inkl. ein- und ausrollen): 25 – 28 km/h
Trainingsgebiet: hauptsächlich zwischen Norderstedt, Bad Segeberg, Kaltenkirchen und Bad Oldesloe"


Das Training ist für jedermann frei und findet auf öffentlichen, nicht abgesperrten Strassen und Wegen statt. Die STVO ist einzuhalten. Jeder Teilnehmer/in fährt auf eigene Gefahr und Rechnung.

Jeder Teilnehmer/in ist für seinen ausreichenden Versicherungsschutz und Gesundheitszustand (auch gegenüber Dritte) selbst verantwortlich. Mit der Teilnahme gilt diese/r Bemerkung/Zusatz als anerkannt. Rechtsansprüche gegenüber dem Verein und dem jeweiligen Trainingsleiter, sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Das Tragen eines Helmes ist bei alles Vereinaktivitäten Pflicht.


Rad-Gemeinschaft-Wedel e.V.